Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   25.08.14 00:23
    ...na, das klingt ja ric
   28.08.14 22:04
    gefällt mir sehr, inhalt

http://myblog.de/einfallsreichideenlos

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich bin mein Freund, ich liebe mich

Diese Textzeile sollte als oberstes Gebot, als patentierter Wahlspruch gefeiert werden. Denn sie ist mehr als nur eine Zeile Text. Kürzlich habe ich mich erschrocken, weil mir schmerzlich klarer denn je war, dass ich der wichtigste Mensch in meinem kleinen Leben bin. Mein Leben ist Ich und Ich bin mein Leben. Ich glaube, dass das ewige Zurückstellen und Abschwächen des eigenen Ichs und der Persönlichkeit bedeutet, dass man sich selbst untreu wird. Die Gedanken anderer, sei es die der Eltern, der Freunde, Kollegen, Vorgesetzten -oder einfach die bestehenden Normen- schleichen sich in deinen Kopf und verschmelzen wie ein Chamäleon mit deinen eigenen Ideen. Deine Gedankengänge werden durchwandert von Fremden, die prüfend mit einer Stange dagegenklopfen und sie für seicht und verwundbar oder für gesetzt und reif befinden. Das kann einem richtig Angst machen. Je nach Lust und Laune dieser Fremden kann sich ihre Kritik an deinen Gedanken und an deinem Leben zu wurzelnden wuchernden Strafpredigten auswachsen, die permanent deinen Kopf zudröhnen. Lasst diese Leute nicht herein! Sie sind oft getarnt als Vernunft und Weisheit. Spazieren in deinen Kopf und rufen frech Moral und Wahrheit aus. Seid selbstsicherer als diese Leute! Ihr kennt euren Kopf besser als jeder andere. Lasst euch keine Angst machen. Ich liebe mich. Denn wer würde es sonst tun, wer würde sonst meine tiefsten Ängste und Spinnereien kennen, wer würde sie verstehen, wer würde meinem Gefasel lauschen und mit mir sprechen, wenn ich mich alleine fühle. Wer würde mir die Texte diktieren, die meinem von kleinen Fremdkörpern besetzten Kopf entspringen, und wer würde sie mit so viel Nachsicht und Begeisterung lektorieren? Keine Sau. Ein Grund mehr, jetzt mit meinem allerbesten Freund ins Bett zu gehen. javascript:insertEmotion('http://blogmag.de/ap/smilies/smile.gif', 'emotion');
28.8.14 21:52
 
Letzte Einträge: Kurze Beine, dicker Po-macht ja nix. Es gibt Plateau, Tic(k) Tack Mitten im Nebel, Neues von der Fingernagelfront, Youtube- Reise in eine neue Riesenwelt, Glückwunsch zum Abschluss und Nein Sie bekommen kein Arbeitslosengeld


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung